Entdeckertipps - für Ihren Urlaub

Das Weserbergland hat einiges zu bieten!

Kommen Sie ins schönes Weserbergland, während Ihres Urlaubs, für ein Wochenende oder einen spontanen Kurztripp. Das Weserbergland wird Sie nicht enttäuschen oder das Hotel Restaurant Schaumburger Ritter ist der ideale Ausgangspunkt um das Weserbergland zu entdecken.

E-Bikes ab sofort in der Region verfügbar!

Entdecken und Genießen Sie das Weserbergland ganz entspannt mit dem Elektrofahrrad. Verschiedene Verleihstationen hier in der Region bieten ab sofort E-Bikes für Gäste an.

Mehr Informationen

Adlerwarte Berlebeck

Herzlich willkommen auf der Adlerwarte Berlebeck! Wir laden Sie hier zu einem einzigartigen Ausflug durch die Welt der Greifvögel ein. Lernen Sie Wissenswertes über unsere einheimischen Adler, genießen Sie die atemberaubenden Vögel und informieren Sie sich über unsere Angebote.

» mehr


Allwetter Sommerrodelbahn

Unser Erlebnisbereich besteht zum größten Teil aus unserer Rodelbahn mit einer Länge von 950 m und einem Höhenunterschied von 60 m. Weiter wird eine Minigolfanlage, Billardgolf, eine Kindereisenbahn, ein Kinderkarussel, mehrere Trampolins, eine elektrische Kletterwand, Elektroautos und Kicker angeboten.

» mehr


AQUA MAGICA

Die Idee der Aqua Magica ist eine Rückbesinnung auf die Wurzeln des Gesundheitsstandortes Ostwestfalen-Lippe: Die aus der Tiefe aufsteigenden solehaltigen, warmen Heilquellen, die Bava und Philippe wegen ihrer Wirkung als „magische Wasser" bezeichneten, erfahren auf der Aqua Magica in einer Verbindung aus Natur, Technik, Gesundheit und Kultur eine sichtbare und erlebbare Darstellung.

» mehr


Bali Therme

Eine entspannte Atmosphäre voller Schönheit, Ruhe und asiatischer Gelassenheit erwartet Sie. Gönnen Sie sich ein paar Stunden Urlaub vom Alltag und genießen Sie das bezaubernde Flair des Indonesischen Inselparadieses.

» mehr


Baxmannbad

Hessisch Oldendorf (Erlebnisbad) beheizt, Barksener Weg 49, 31840 Hessisch Oldendorf, Tel.: 0 5152/52 78 26, Öffnungszeiten: Mitte Mai bis September 12.00 - 19.00 Uhr, Sa. - So. 9.00 - 19.00 Uhr, in den Sommerferien täglich 9.00 - 19.00 Uhr.

» mehr


Besucher-Bergwerk Kleinenbremen

Die zahlreichen Veranstaltungen, die regel- mäßig im Besucherbergwerk Kleinenbremen stattfinden, sind ein attraktiver Beitrag zu Ihrer Freizeitgestaltung. Probieren Sie es aus und erleben Sie die vielfältige Welt unter Tage.

» mehr


Besucherbergwerk Hüttenstollen

Der Verein zur Förderung des Bergmannwesens Osterwald e. V. wurde am 16.06.1980 auf Veranlassung des Ortsrates Osterwald gegründet, um den ehemaligen Hüttenstollen als Besucherbergwerk auszubauen und zu betreiben.

» mehr


Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum wurde 1973 in der Paul-Baehr-Villa am Kurpark eröffnet. Das aus der privaten Stiftung von Dr. Karl Paetow (1903-1992) hervorgegangene Museum bietet Einblicke in das weite Feld der alten Volkserzählungen und beschäftigt sich vornehmlich mit der bildlichen Umsetzung von Märchen und Sagenmotiven.

» mehr


Die Eulenburg - Museum Rinteln

Die Eulenburg - vom traditionellen Heimatmuseum zum stadtgeschichtlichen Museum mit modernem Profil. Das Museum Rinteln präsentiert auf knapp 400m² Ausstellungsfläche fünf thematische Schwerpunkte: Geschichte von Stadt und Festung Rinteln, Ur- und Frühgeschichte des Kreises Schaumburg, Hexenverfolgungen im Wesergebiet, Geschichte der schaumburgischen Universität von 1621-1810 sowie die Abteilung "Weser", die den Fluss als Verkehrsweg, Naturraum und Fremdenverkehrsregion zeigt.

» mehr


Dino Park Dinosaurier-Freilichtmuseum

Vor ca. 140 Millionen Jahren lebten an dieser Stelle riesige Dinosaurier und hinterließen ihre Trittsiegel. Diese von zwei Arten erzeugten Fährten werden als Naturdenkmal in einer 3.500 qm großen Glashalle bewahrt.

» mehr


Draisinen-Fahren im Extertal

Steigen Sie ein am Tor des Weserberglandes in Rinteln und radeln Sie auf der extra dafür entwickelten Draisine durch das Lippische Bergland. Wir freuen uns auf Sie! Gern nehmen wir Ihre Buchungen entgegen. Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

» mehr


Eau-Le Freizeitbad-Saunaland

Ins Wasser tauchen und dann Sonne tanken auf der großen Liegewiese oder Entspannen im Wintergarten. Unser ganzjährig geöffnetes Erlebnis-Außenbecken ist wohlig warm beheizt und bietet Ihnen Whirl-Liegen, Schwalldusche, Strömungskanal und im Sommer eine extrabreite Wassterrutsche - toll!

» mehr


Erlebnis-Zoo Hannover

Exotische Landschaften, Shows und Showfütterungen, Erlebnis-Gastronomie und über 2.000 Tiere aus aller Welt! Die ganze Welt an einem Tag erleben! Fünf Themenwelten laden zu einer unvergesslichen Reise in das Reich der Tiere ein - der perfekte Kurzurlaub!

» mehr


Erlebniswelt steinzeichen

Faszination Stein Hauchdünn wie die Schale eines Apfels ist die erkaltete Gesteinsschicht, die als Kruste unseren Planeten Erde umfasst und gemeinsam mit dem Erdmantel den gewaltigen Ball aus glühendheißem Magma zusammenhält.

» mehr


Externsteine im Teutoburger Wald

Die Externsteine sind Bestandteil der vorwiegend aus Sandsteinen der Unterkreide-Zeit aufgebauten mittleren Gebirgskette des Teutoburger Waldes. Die markante Felsengruppe ist Bestandteil des gleichnamigen Naturschutzgebietes.

» mehr


Fürstliche Hofreitschule Bückeburg

Der Tanz der nobelsten Pferde der Welt Die Fürstliche Hofreitschule wiederbelebte barocke Pracht unter der Schirmherrschaft von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe

» mehr


Freizeitbad Atoll Aquapark

Erleben Sie im Freizeitbad Atoll Schwimm- und Badespaß mit tollen Wasserattraktionen, 100m-Riesenrutschbahn und erfrischendem Außenbecken. Entspannen und erholen Sie sich in der vielfältigen Saunawelt mit großzügigem Saunagarten. In unserer Gastronomie finden Sie außerdem ein abwechslungsreiches Angebot für den kleinen und großen Appetit.

» mehr


Glashütte Gernheim LWL-Industriemuseum

In Petershagen am Ufer der Weser liegt Gernheim - ein Fabrikort aus dem frühen 19. Jahrhundert. Heute noch erhalten sind Arbeiterhäuser, die ehemalige Fabrikanten-Villa, die Verwaltung, ein Wirtshaus, die Korbflechterei mit der Fabrikschule und das Wahrzeichen Gernheims: der kegelförmige Glashüttenturm von 1826.

» mehr


Glashütte Hameln

Erleben Sie in der Glashütte Hameln im historischen Pulverturm live, wie die Glasmacher auch heute noch ihr altes Kunsthandwerk, ohne Zuhilfenahme von Formen, demonstrieren. Mit Hilfe des Glasmachers und der Glasmacherpfeife können Sie selbst eine farbige Kugel blasen. Alle 30 Minuten wird eine geführte Glasbläsershow angeboten.

» mehr


Golfclub am Deister

Der GC Am Deister wurde 1997 gegründet. Die 18-Loch-Anlage ist in eine natürliche, sanftwellige Landschaft eingebettet. Weder Hochspannungsleitungen noch Windmühlenräder beeinträchtigen das romantische Ambiente der Anlage.

» mehr


Golfclub am Harrl

Der vier Jahre junge Golfclub am Harrl ist durch den international anerkannten Golfplatzarchitekten Jeremy Pern hervorragend in das Gelände des Weserberglandes direkt am Harrl integriert worden.

» mehr


Golfclub Bad Pyrmont

Der Bad Pyrmonter Golfplatz, in den sechziger Jahren vom englischen Architekten Donald Harradine angelegt, liegt auf einer Anhöhe, die auch wegen des jährlich dort stattfindenden Lügder Osterräderlaufs weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist. Die besondere Attraktion der Anlage ist sicherlich der weitreichende Ausblick auf Bad Pyrmont und das Weserbergland, der von fast allen Spielbahnen beeindruckt.

» mehr


Golfclub Schaumburg

Über den Dächern der Stadt Obernkirchen, mitten im Schaumburger Land am Westhang der Bückeberge gelegen, hat der Golfclub Schaumburg auf einem ehemaligen Bergwerksgelände eine 18-Loch-Golfanlage errichtet, die ihresgleichen sucht. Die interessant geschnittenen Bahnen führen teils durch uralten Baumbestand und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.

» mehr


Golfclub Schwöbber

Schlagabtausch als Entspannung: dafür stehen zwei 18-Loch-Plätze zur Verfügung, ein sportliches Golf-Vergnügen in einzigartiger Parklandschaft.

» mehr


Golfclub Widukind-Land

Einer der wohl schönsten Golfplätze in Ostwestfalen ist der Golf-Club Widukind-Land Bad Oeynhausen e.V. Von Mitgliedern und Gästen geschätzt, erfreut sich der Club eines sportlich sehr guten Rufes, die Anlage gilt bei Kennern als anspruchsvoll und abwechslungsreich. Gestandene Spieler sind hier als Gäste ebenso willkommen, wie Anfänger, die in ganz besonderem Maße betreut werden.

» mehr


Grube "Feggendorfer Stolln"

Seit 1982 bemüht sich der Heimat- und Museumsvereins Lauenau und Umgebung e.V. um den Erhalt des Steinkohlenbergwerks Feggendorfer Stollen. Nachdem im Jahr 2003 mit der Sanierung und Aufwältigung der untertägigen Anlagen begonnen wurde, gründete sich aus den ehrenamtlichen Helfern die Arbeitsgruppe Bergbau im Heimatverein Lauenau.

» mehr


H2O Herforder Sport- und Freizeitbad

Über 1.400 qm Wasserfläche inkl. der Dschungelinsel TABOKIRI bieten sowohl Fun & Action als auch Ruhe! Auf über 3.500 qm erwartet Sie eine der schönsten Saunalandschaften in Deutschland. Eine Oase für die Seele!

» mehr


Hameln

Hameln, die weltbekannte Stadt der Rattenfängersage und Zentrum des schönen Weserberglands, ist mit jährlich ca. 3,8 Millionen Tagesgästen und ca. 200.000 Übernachtungen ein internationales Touristenziel.

» mehr


Hannover

Ein Erlebnis sind die Königlichen Gärten im Stadtteil Herrenhausen. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt können ausgezeichnet entlang des 4.200 Meter langen „Roten Fadens", eine Leitlinie auf dem Straßenpflaster, erkundet werden.

» mehr


Hermannsdenkmal Teuteburger Wald

Das Hermannsdenkmal besteht als Ganzes vorwiegend aus gotischen Elementen, besonders in der sogenannten "Ruhmeshalle", die im Sockel untergebracht ist. Hier sollten berühmte Deutsche verewigt werden, jedoch blieb dieser Teil des Monuments unvollendet. Am Unterbau des Denkmals sind verschiedene Inschriften zu finden. Sie reichen von Auszügen aus den Annalen des Tacitus bis zu Bezugnahmen auf die Befreiungskriege und die Reichsgründung.

» mehr


Herrenhäuser Gärten

Eine der schönsten Parkanlagen Europas Die Königlichen Gärten Herrenhausen, bestehend aus Großem Garten, Berggarten, Georgengarten und Welfengarten, gehören zu den schönsten Parkanlagen Europas. Die wichtigsten Stilrichtungen der Gartenkunst finden sich in der Anlage wieder: die barocke Gartenkunst im französischen Stil, der englische Landschaftsgarten und der botanische Garten.

» mehr


Historischer Kurpark Bad Eilsen

Ein Ort der Ruhe und der Erholung ist der Kurpark in Bad Eilsen, der nicht nur zentral gelegen ist, sondern der mit seinen großen Rasenflächen, mit den Blumen, Sträuchern und den teilweise mehr als 200 Jahre alten Bäumen zu den besonders schönen deutschen Kurparks gehört. Das Grün des Parks wird aufgelockert durch sanft plätschernde Wasserspiele. Und wo der Park zu Ende ist, da beginnt der Naturpark Harrl, und ohne Übergang führt der Kurpark in das Naturschutzgebiet Bückeberge.

» mehr


Hubschraubermuseum Bückeburg

Bückeburg, am Rande der Weserberge gelegen, bekannt als ehemalige Residenz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe und Garnison der "Bückeburger Jäger", beherbergt seit 1960 die Heeresfliegerwaffenschule auf dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Flugplatz Achum. Hier wuchs buchstäblich aus einer "Zigarrenkiste", das Hubschraubermuseum heran.

» mehr


Hufeland Therme Bad Pyrmont

Wir laden alle Gäste ein, die gesundheitsfördernde Wirkung des warmen Solewassers, besonders bei allen Muskel-, Gelenk- und Kreislaufbeschwerden zu nutzen. Genießen Sie darüber hinaus den atemberaubenden Blick über das Pyrmonter Tal im wohligwarmen Solewasser der Hufeland Therme.

» mehr


Insektenmuseum und Schmetterlingsfarm Steinhuder Meer

Etwa 600 farbenprächtige, große und kleine exotische Schmetterlinge flattern inmitten einer tropischen Pflanzenwelt und sind dort hautnah zu erleben. Gezüchtet sind die meisten Exemplare in Großbritannien, die Puppen schlüpfen in Steinhude und werden dann nur wenige Tage alt. Mit etwas Glück, können Sie auch die Geburt eines Schmetterlings (Schlupf aus dem Kokon) miterleben.

» mehr


Ith-Sole-Therme Salzhemmendorf

Zum Wohlfühlen, Entspannen und Relaxen laden unsere Badelandschaft, der Saunagarten und die Solarien ein.

» mehr


Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Besondere Beachtung schenken Besucher und Einheimische dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg. Als weithin sichtbares Bauwerk prägt es die Landschaft rund um die Porta und bildet ein Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit.

» mehr


Klippen vom Hohenstein

Das Naturschutzgebiet rund um das Naturdenkmal Hohenstein zählt mit seiner Flora zu den schönsten Naturschutzgebieten im norddeutschen Raum. Ausgedehnte Wandermöglichkeiten zum Hohenstein werden mit einem grandiosen Weitblick über das Wesertal belohnt.

» mehr


Kloster Loccum

"Beten und arbeiten" war das Motto der Mönche, die das Kloster 1163 gründeten. Um 1600 ist es lutherisch geworden. In der Folgezeit wurde es Sitz des ältesten Predigerseminars der hannoverschen Landeskirche. Heute gilt es zudem bei vielen Menschen als beliebtes Tagungshaus und Naherholungsziel mit ganz eigenem Charme.

» mehr


Kloster Möllenbeck

Das im Jahr 896 von der Gräfin Hildburg gestiftete Kloster hat eine wechselvolle Geschichte erlebt:

» mehr


Kur- und Landschaftspark Bad Münder

Mal wieder richtig tief durchatmen können Sie in unserem Kur- und Landschaftspark, der nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt ist. Renommierte Züricher Landschaftsarchitekten haben hier eine Umgebung geschaffen, die wahrlich die Sinne beflügelt.

» mehr


Kurpark Bad Nenndorf

Ihrem Landgraf Wilhelm IX. von Hessen-Kassel haben die Bad Nenndorfer viel zu verdanken, er erkannte die Bedeutung des Schwefelwassers und avancierte so 1787 zum Badgründer. Und auch im Kurpark hatte er seine Hände im Spiel, war es doch sein Kasseler Hofgärtner Georg Wilhelm Homburg, der nach zweijährigen Studien in England 1792 mit der Ausgestaltung der Anlage begann. 203 Gehölzarten, 33 verschiedene Rosen und 37 Straucharten wurden auf 35 Hektar gepflanzt.

» mehr


Kurpark und Gradierwerk

Hier können Sie frische Luft atmen, so viel Sie wollen: Ein Bummel entlang der Bad Salzufler Gradierwerke ist so gesund, wie ein Spaziergang am Meer.

» mehr


Kurpark und Palmengarten Bad Pyrmont

Der historische Kurpark, eine Mischung aus streng barockem Alleensystem und englischem Landschaftsgarten, ist das Schmuckstück von Bad Pyrmont. Gleichzeitig ist der Kurpark eine der schönsten Parkanlagen Europas.

» mehr


Landgrafentherme Bad Nenndorf

Lassen Sie sich verwöhnen und entspannen Sie ausgiebig. Hier können Sie einen Tag Urlaub vom Alltagsstress einlegen, mit allen Annehmlichkeiten, die Körper und Seele erfreuen. Gestalten Sie Ihren Besuch ganz individuell. Terminabsprachen sind allerdings für einige Bereiche erforderlich. Die freundlichen Mitarbeiter an der Kasse beraten Sie gerne.

» mehr


Landwirtschaftliches Museum Emmerthal-Börry

Der Grundstein zum heutigen Museum in Börry wurde durch die Gründung des "Vereins zur Sammlung von landwirtschaftlichem Arbeitsgerät" im Jahr 1980 gelegt. Die damaligen Gründungsmitglieder hatten die Idee, alte landwirtschaftliche Maschinen und Arbeitsgeräte zu sammeln, zu restaurieren und zu erhalten und so die Veränderungen in der Landwirtschaft zu dokumentieren.

» mehr


 

Münchhausenhof Hessisch-Oldendorf

Der Münchhausen-Hof, erbaut im letzten Viertel des 16. Jahrhunderts, ist eine der größten Stadtburgen des Schaumburgischen Adels. Er gehörte mit seinen zahlreichen Zinshöfen und Zehnten zu den bedeutendsten Ritterhöfen der alten Grafschaft.

» mehr


Motor Technica Museum Bad Oeynhausen

Ein wertvolles Stück Automobil- und Motorradgeschichte mit über 450 Exponaten in wechselnden Ausstellungen wartet auf Ihren Besuch. Erleben Sie Ihre "Lieblinge" in völlig neu gestalteter Umgebung.

» mehr


Naturpark Weserbergland

In der abwechslungsreichen Übergangszone von der norddeutschen Tiefebene zum Mittelgebirge liegt der Naturpark Weserbergland-Schaumburg-Hameln. Die vielfältige Landschaft lädt zu Wander-, Fahrrad- und Kanutouren ein.

» mehr


Naturschutzgebiet Hohenstein

Das Naturschutzgebiet rund um das Naturdenkmal Hohenstein zählt mit seiner Flora zu den schönsten Naturschutzgebieten im norddeutschen Raum. Ausgedehnte Wandermöglichkeiten zum Hohenstein werden mit einem grandiosen Weitblick über das Wesertal belohnt.

» mehr


Naturtierpark Ströhen/Vollblutaraber Gestüt

Der Naturtierpark Ströhen - 1959 auf dem Areal des altniedersächsischen Bauernhofs Wege gegründet - liegt in der norddeutschen Tiefebene zwischen Hannover, Osnabrück und Bremen, genau zwischen Dümmersee und Steinhuder Meer.

» mehr


potts park Erlebnispark mit science center in Minden

Es gibt hier so vieles zu erleben, zu bestaunen, zum Mitmachen und Mitlachen, zum Spielen und sogar zum spielerischen Lernen. Und weil die ganze Familie vieles gemeinsam unternehmen kann, wird der Besuch im potts park zu einem ganz besonderen Ereignis.

» mehr


Rasti-Land

Rafting-Bahn, Das Reich des T-Rex, Wasserschlacht, Wildwasserbahn, Bobkart-Bahn, Achterbahn, Piratenstadt, Western-Saloon und vieles mehr!

» mehr


Rinteln

Eine Stadt zum Anfassen Wer in Rinteln das erste Mal den mittelalterlichen Marktplatzbetritt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Dasgeschlossene Ensemble restaurierter Fachwerkhäuser ist seitdem 13. Jahrhundert in seiner ursprünglichen Form erhalten.

» mehr


Rittergut Remeringhausen

Ein Kleinod erlebt seine Renaissance Im Schaumburger Land zwischen Bad Nenndorf und Stadthagen liegt nicht weit von der B65, aber doch still und verborgen, an den Ausläufern der Bückeberge das romantische Rittergut Remeringhausen. Dieses befindet sich seit mehr als vierhundert Jahren in Familienbesitz.

» mehr


Süntelbad Haddessen

Das Bad liegt zwischen Pötzen und Haddessen.

» mehr


Die Burg Schaumburg

Sie herrscht über das Wesertal: Seit dem 11. Jahrhundert ist die Schaumburg Stammsitz des Geschlechtes der Grafen von Schaumburg. In ihrer wechselvollen Geschichte fiel sie auch mal an Hessen-Kassel, an Preußen und kam 1907 als Geschenk Kaiser Wilhelms II. zur Silberhochzeit seines Schwagers in den Besitz des Bückeburger Fürsten Georg zu Schaumburg-Lippe. Er ließ die Anlage, die noch heute im Besitz seiner Nachfahren ist, aufwendig restaurieren.

» mehr


Schillat Höhle

Ein Besuch in der Schillat-Höhle beginnt in einem gläsernen Aufzug. Es geht 50m tief hinab in eine faszinierende Welt aus Tropfstein, Mineralien und Fossilien. Die Besichtigung der ca. 280 m langen Höhle ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Höhepunkt ist eine stimmungsvolle 3-D-Diaschau über die benachbarte Riesenberghöhle. Ganzjährig geöffnet.

» mehr


Schloss Bückeburg

Wir begrüßen Sie herzlich auf Schloss Bückeburg - dem Sitz des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe - und laden Sie ein, das Schloss und seine Räumlichkeiten virtuell zu entdecken.

» mehr


Schloss Hämelschenburg

Perle der Weserrenaissance Eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Niedersachsens. Das Schloss mit seiner vollständig erhaltenen Renaissanceanlage von 1600 liegt reizvoll im Weserbergland zwischen Hameln und Bad Pyrmont.

» mehr


Schloss Marienburg

Willkommen auf Schloss Marienburg Eindrucksvoll erhebt sich Schloss Marienburg 20 km südlich von Hannover und 15 km nordwestlich von Hildesheim mit seiner unverwechselbaren Silhouette am Südwesthang des Marienbergs. Schon von weitem ragt das vieltürmige Schloss aus den sanften Hügeln des Leinetals hervor. Schloss Marienburg zählt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern Deutschlands.

» mehr


Schloss Pyrmont

Das Museum der Stadt Bad Pyrmont ist Herzstück einer imposanten Festungsanlage mit Graft, Wällen, Kasematten und Eckbastion aus dem 16. Jh. sowie einem Schloss aus der Barockzeit (1706 - 1710).

» mehr


Schloss Schwöbber

Zu den Landschaftsprägenden Sehenswürdigkeiten des Weserberglandes gehören auch die zahlreiche Bau- und Kulturdenkmäler, allen voran die Bauten der Weserrenaissance. Einer dieser architektonisch herausragenden Bauten ist das heutige Schlosshotel Münchhausen, nur wenige Kilometer von der Rattenfängerstadt Hameln entfernt.

» mehr


Schloss Stadthagen

An dem Helwege vor dem Sandforde, einem bedeutenden Völker- und Handelsweg, wurde nach 1200 eine Wasserburg errichtet, an die sich bald eine Siedlung, das heutige Stadthagen, anschloss. Den Besuchern zugänglich ist der mit einer Mauer umgebene alte Schlosspark mit seinen verschlungenen Wegen, schönen Baumgruppen und dem herrlichen Ausblick auf das Schloss.

» mehr


SEA LIFE Hannover

Lust auf einen Tauchgang durch die Ozeane, ganz ohne nass zu werden? Hier erlebst du alles aus nächster Nähe - vom Seepferdchen bis hin zu Haien und lernst Spannendes von den SEALIFE Experten.

» mehr


Serengeti-Park Hodenhagen

Hier erwarten Sie das Safari-Erlebnis Deutschlands und der Mega-Freizeitspaß!

» mehr


Springolino in Herforf

Mit 5.000 m² ist SPRINGOLINO die größte Indoor-Spielanlage Deutschlands und bietet Mega-Spaß für Kids in jedem Alter. Bei uns scheint immer die Sonne für Kinder, Jugendliche und Eltern. Abwechslungsreiches Spielen, Toben und Klettern bereiten ein unvergessliches Erlebnis.

» mehr


Spielzeugmuseum Steinhude

Im historischen Scheunenviertel in Steinhude hat das Spielzeugmuseum seit Mai 2000 seinen Platz in drei miteinander verbundenen Scheunen. So viel buntes Spielzeug an einem Ort - das ist für Kinder wie ein Besuch im Wunderland.

» mehr


Stift Fischbeck

Das Stift Fischbeck ist wegen seiner unverfälscht erhaltenen romanischen Bauform und durch die Geschlossenheit seiner Anlage mit Kreuzgang ein großartiges Beispiel mittelalterlicher Klostertradition und zugleich besterhaltener sakraler Großbau des Wesergebietes.

» mehr


Teuto Kletterpark Detmold

Liebe Outdoorfreunde, die ersten sommerlichen Outdoor-Wochen der Saison liegen hinter uns! Die Teilnehmer der Trainings und Seminare in unseren Teamparks haben das herrliche Wetter genoßen und konnten unter Idealbedingungen arbeiten. So kann es weiter gehen!

» mehr


Tierpark Bad Pyrmont

Erleben Sie im Tierpark Bad Pyrmont eine weitreichende Artenvielfalt - immer einen Besuch wert - für Jung und Alt.

» mehr


Tropicana Erlebnisbad Stadthagen

Ein Tag im Tropicana ist wie eine kleine Reise in den Traumurlaub: Tauchen Sie ein in das Bade-Paradies - inmitten tropischer Bambusstauden, riesiger Palmen und unzähliger exotischer Pflanzen.

» mehr


VitaSol - Die Gesundheits-Therme - Bad Salzuflen

Rundum wohlfühlen! Egal ob im SoleBad, SaunaPark, FitnessClub, dem Beauty & WellnessCenter oder dem neuen Kochwerk: die VitaSol Therme bietet vielseitigen Genuss. In zwei Außen- und ab Frühjahr 2009 sechs Innenbecken optimiert das Schweben in warmer und hochwertiger Sole die Erholung. So laden u.a. Heiß-, Kalt- Sprudel-, Soleintensivbecken mit 12%iger Sole ins neue - wohlfühlige SoleBad.

» mehr


Vogel- und Blumenpark

Der Vogelpark Heiligenkirchen bietet eine gepflegte Parkanlage und über 1000 Vögel und Säugetiere in 300 Arten aus aller Welt in großen Volieren und Freigehegen. Vom größten Vogel, dem Helmkasuar, bis zum kleinsten Huhn der Welt - mit Küken in der Größe einer Hummel - ist alles vertreten.

» mehr


Vogelpark am Krater Bad Nenndorf

Der kleine Zoo am Krater ist nicht mit den normalen Tierparks vergleichbar. Ehrenamtliches Engagement und persönlicher Einsatz haben dazu beigetragen, dass dieser Zoo für die Großen und die Kleinen im Landkreis Schaumburg zu einer Attraktion geworden ist.

» mehr


Waldbad Rohden

Das Waldbad Rohden ist ein beheiztes Freibad; es ist von Mai bis September geöffnet.

» mehr


Wasserfall Langenfeld

Der Wasserfall des Höllenbaches an der Höllenmühle in Langenfeld gehört zu den Höhepunkten des Hohensteingebietes im Süntel und ist der einzige natürliche in Niedersachsen.

» mehr


Wasserstraßenkreuz Minden

Der Mittellandkanal (MLK) besitzt zwischen der Schleusengruppe Münster am Dortmund-Ems-Kanal und der Schleuse Anderten bei Hannover eine gleichbleibende Wasserspiegelhöhe von NN + 50,30 m. Diese schleusenlose Strecke von über 211 km macht eine Kreuzung des Wesertals bei Minden in einer Dammstrecke erforderlich.

» mehr


Wiesentgehege Springe

Erleben Sie unsere Tageshighlights im Wisentgehege. Seien Sie dabei, wenn Wölfe und Bären, Luchse oder Waschbären, aber auch Wisente, Wildpferde oder Wildschweine gefüttert werden.

» mehr


Wilhelm-Busch-Geburtshaus Wiedensahl

Wilhelm Busch, am 15. April 1832 in Wiedensahl geboren, verbrachte mehr als 40 Jahre seines Lebens hier. Diese intensive Beziehung zu seinem Heimatort stellt das Geburtshaus in einem spannenden Rundgang dar. Jung und Alt lernen Wilhelm Busch als vielseitige Künstlerpersönlichkeit kennen und finden außerdem einen Ort der Identifikation, Begegnung und Kultur.

» mehr

Wir bedanken uns herzlich für die diese Zusammenstellung bei der Stadt Hessisch Oldendorf

Hessisch-Oldendorf.de